Sounds of Dubai

Dubai – als ich vor gut zwei Jahren dort für zwei Nächte stoppte, war meine Meinung ambivalent. Eigentlich gab es für mich keinen Grund, dort noch einmal Zeit zu verbringen. Und wegen der Stadt kam ich auch diesmal nicht: Die erstmalige Einladung von Reisebloggern zur Programmpräsentation der Tui gab mir die Möglichkeit, Einblicke zu gewinnen, mit Freunden zu feiern reden und neue Leute kennenzulernen.

Und natürlich auch etwas Sonne zu tanken. :-) Zum Beispiel auf einer kleinen Katamaranfahrt zusammen mit Marianna, entlang der Skyline von Dubais Marina. Unterhalten von gegrillten King-Prawns, absurder Badebekleidung anderer Teilnehmer (ich verzichte auf die Veröffentlichung der Fotobeweise, zu eurem Wohl) und der eklektischen Musikauswahl des Boot-DJs erlebten wir die Magie dieser Stadt der Superlative.

Und, wie durch Zauberhand, fügte sich alles zum Guten.

Sounds of Dubai

Vor zwei Jahren in Dubai: UND SIE SPRACHEN: WOHLAUF, LASST UNS EINE STADT UND EINEN TURM BAUEN, DES SPITZE BIS AN DEN HIMMEL REICHE, DASS WIR UNS EINEN NAMEN MACHE 

Fotos aus Dubai: http://reisedepesche.de/lichtbilder/dubai-102010/

Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

24 Reaktionen zu “Sounds of Dubai”

  1. Oh. Mein. Gott. DAS war die Musikauswahl des DJs? Ich verstehe überhaupt nicht, warum du dich nicht fühlen konntest wie im Nahen Osten.

    Ist wohl eher die Musik zu 1001 Albtraum Nacht. WTF.

  2. Ja, da kommt Nahost-Stimmung auf.
    Irritierend ist auch, wieviele Lieder ich wiedererkenne. Da war auch Haddaway dabei … *schäm*

  3. JAAAA. Kommt, wer erkennt am meisten?!

  4. “Stadt der Superlative” – danke dafür! :)

  5. Huhuhu, hahaha. Alles zusammen ziemlich erschreckend.

  6. na das ist doch die essenz der gruende, warum man froh ist, dass die 90er vorbei sind. sehr schoen.

  7. Nicht, dass ich da schon immer mal hin wollte, aber jetzt weiß ich, ganz bestimmt, dass ich nie hin muss.

  8. […] Crew, das waren Nina, Jörg, Johannes, Angelika, Marianna, Alex, Heike, Melanie und ich. Wir wurden Anfang November von der TUI nach […]

  9. Nun weiß ich warum ich immer nur am Flughafen bin. Erschreckend aber, dass ich einige Songs sofort erkenne und diese erinnern mich an meine Jugend ;-)

  10. […] so nicht unbedingt erwartet … Angelika, Heike, Marianna, Nina, Melanie, Jörg, Christoph und Johannes – es war mir ein großes […]

  11. […] über Dubai findet ihr bei Angelika, Heike, Marianna, Nina, Alex, Jörg, Christoph und Johannes Flattr this Pin It Dieser Beitrag wurde unter REISEBERICHTE abgelegt und mit Abu Dhabi, […]

  12. […] Eindrücke (aus dem Reisebus und von einem kochenden Seelenretter, von Jojo-Wettkönigen, einem 90er-Jahre-Segeltörn und der späten Erkenntnis, wirklich in der arabischen Welt zu sein) später sitzen wir alle […]

  13. […] Crew, das waren Nina, Jörg, Johannes, Angelika, Marianna, Alex, Heike, Melanie und ich. Wir wurden Anfang November von der TUI nach […]